Nordthailand | ภาคเหนือ

Nordthailand
Das goldene Dreieck in Nordthailand | ภาคเหนือ

Region Nordthailand

▷ Der bergige Norden von Thailand im thailändischen Hochland hat eine eigene Kultur, die sich vom restlichen Thailand unterscheidet. Der Norden von Thailand ist ein mit dichtem wildem Regenwald bewachsenes Bergland mit vielen Gebirgen. Es gibt riesige Nationalparks und eine große Vielfalt an Orchideen und anderen exotischen Pflanzen. Viele Tierarten haben dort ihre Heimat.

Die höchste Erhebung in den bewaldeten Bergen Nordthailands ist der Doi Inthanon. Dort in den Bergen gibt es die kühlsten Temperaturen Thailands. In der Bergregion leben die Bergvölker ein einfaches Leben.

In Nordthailand in Chiang Mai gibt es einen farbenfrohen Nachtmarkt und rings herum tolle Nationalparks um die Natur zu erkunden.

Man kann das Goldene Dreieck besuchen, wo am Mekong die Länder Thailand, Laos und Myanmar aufeinandertreffen.

Nordthailand ist die Region für Trekking Touren und Abenteuerurlaub – perfekt für Individualreisende.

Berge und Gebirge

In den Bergregionen kann es im Winter sogar zu Frost kommen – und das im tropischen Thailand.

  • Daen Lao Gebirge | ทิวเขาแดนลาว
  • Thanon Thong Chai Gebirge | ทิวเขาถนนธงชัย
  • Phi Pan Nam Gebirge | ทิวเขาผีปันน้ำ
  • Doi Inthanon | ดอยอินทนนท์

Die wichtigsten Flüsse Nordthailands

  • Mae Nam Yom | แม่น้ำยม
  • Mae Nam Nan | แม่น้ำน่าน
  • Mae Nam Ping | แม่น้ำปิง
  • Mae Nam Wang | แม่น้ำวัง
  • Mekong (Mae Nam Khong) | แม่น้ำโขง

Bevölkerung, Sprache und Kultur

In der Vergangenheit hatte die Mehrheit der Bevölkerung Nordthailands eine eigene Sprache, die nach dem früheren nordthailändischen Königreich Lenna dann Lanna-Sprache genannt wurde.
Nach 1940 durfte die Lenna-Schrift nicht mehr verwendet werden und es wurde die Verwendung der zentralthailändischen Sprache forciert.
Auch die in den Bergdörfern lebenden Bergvölker der Akha, Hmong, Karen, Lisu, Lahu und Yao hatten in der Vergangenheit alle eine eigene Sprache.

Die nordthailändische Kultur hat auch eigene nordthailändische Trachten, die zu besonderen Anlässen getragen wird. Die bunten Kleidungsstücke werden auch auf den Märkten zum Kauf angeboten.

Liste der Provinzen die kulturell zu Nordthailand zählen

  • Provinz Chiang Mai | เชียงใหม่
  • Provinz Chiang Rai เชียงราย
  • Provinz Lampang | ลำปาง
  • Provinz Lamphun | ลำพูน
  • Provinz Mae Hong Son | แม่ฮองสอน
  • Provinz Nan | น่าน
  • Provinz Phayao | พะเยา
  • Provinz Phrae | แพร่
  • Provinz Uttaradit | อุตรดิตถ์

Nordthailand Reisen

Organisierte Nordthailand-Reisen kann man u.a. auf den Webseiten von asia365, hotelplan, tourasia oder travelhouse buchen.

Beliebte Reiseziele in Nordthailand

Chiang Rai und Umgebung

Die Provinz Provinz Chiang Rai ist die nördlichste Provinzhauptstadt Thailands. Früher war am Goldenen Dreieck im Grenzgebiet zu Laos und Myanmar der Drogenumschlagplatz von Asien. Vom Aussichtspunkt Sop Ruak hat man einen tollen Ausblick auf den Grenzfluss Mekong. In den Bergen wohnen die Bergvölker Thailands. Es sind die Akha, Karen, Lisu und Meo.
Man kann die Dörfer besuchen und in eine neue Welt eintauchen. Auch das schwarze Haus und der weiße Tempel Wat Rong Khun ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

… mehr zu Provinz Chiang Rai

Chiang Mai

In Chiang Mai starten die meisten Urlauber ihre Nordthailand Rundreise. Vielfältige Ausflüge und Touren werden in der Provinzhauptstadt angeboten. In Chiang Mai gibt es tolle Märkte und Nachtmärkte wo man ausgiebig Shoppen gehen kann. Dazu gibt es in Chiang Mai und in der Provinz Chiang Mai viele faszinierende Tempel zu entdecken. Auch ein Besuch im Zoo ist interessant – besonders die Nachtsafari an der man teilnehmen kann. Das Klima in Chiang Mai ist sehr angenehm. Darum haben dort viele Auswanderer ihr Domizil ausgeschlagen.

… mehr zur Provinz Chiang Mai

Nakhon Sawan

Die Provinz Nakhon Sawan ist touristisch noch wenig erschlossen, so hat man die Gelegenheit unberührte Natur und die Menschen besser kennenzulernen. Das Drachenfest im Januar wäre durchaus ein Anlass um Nakhon Sawan zu besuchen.

… mehr zur Provinz Nakhon Sawan

Kamphaeng Phet

In Provinz Kamphaeng empfiehlt es sich den Geschichtspark Kamphaeng Phet zu besuchen. Ansonsten laden zahlreiche Naturschutzgebiete und Nationalparks zum Wandern, für Trekking-Touren und Wildwasser Rafting ein.

… mehr zur Provinz Kamphaeng Phet

Lampang

In Lampang kann ich den Besuch des Elephant Conversation Center empfehlen. Dort kann man gerettete Elefanten und weiße Elefanten besuchen. Im Dorf Pang La gibt es eine Elefantenschule wo über 100 Elefanten lernen wie man Waldarbeit verrichtet.
… mehr zur Provinz Lampang

Lamphun

Im Zentrum von Lamphun gibt es einige interessante Tempelanlagen die man besichtigen kann. Lamphun war einst die Hauptstadt des Haripunchai-Reiches. Jetzt ist Lamphun jetzt eine ruhige Provinzhauptstadt

… mehr zur Provinz Lamphun

Mae Hong Son

In der Provinz Mae Hong Son gibt es die größten zusammenhängenden Waldgebiete von Südostasiens mit Höhlen, Wasserfällen und Thermalquellen. Es gibt dort unberührten dichten Dschungel, wo in abgelegenen Regionen die Bergdörfer der Hill Tribes liegen. Dort leben auch die berühmten Langhalsfrauen der Hill Tribes. Die Region ist ideal für lange Trekkingtouren.

… mehr zur Provinz Lamphun

Nan

Die Provinz Nan hat viele faszinierende, malerisch schöne Berglandschaften. Wer das liebt sollte die Provinz Nan erleben.

… mehr zur Provinz Nan

Phayao

In der Provinz Phayao kann man Natur pur erleben. Romantische Flussläufe und immergrüne Wälder und Dschungelgebiete locken naturliebhabende Touristen in die Provinz. Bestaunen kann man auch die Bergdörfer der Bergvölker und den schönen See der Provinzhauptstadt.

… mehr zur Provinz Phayao

Im Norden Thailands, zwischen Lampang und Chiang Rai, liegt das verschlafene Städtchen Phayao. Es ist direkt am gleichnamigen See angesiedelt, der sich hier über eine Länge von 6 km und 4 km Breite erstreckt.

Phetchabun

Phichit

Man nennt die Provinz Phichit auch Land der Krokodile, weil in den Sümpfen und Flüssen Siam Krokodile leben. Früher war Phichit ein Teil des Königreichs Sukhothai und des Königsreichs Ayutthaya. Aus beiden Epochen kann man noch die Ruinen der Tempel bestaunen.

… mehr zur Provinz Phichit

Phitsanulok

Die Stadt Pai

Am Fusse eines Berges am Fluss Mae Pai liegt die Stadt Pai. Von dort aus kann man ganz Nordthailand erkunden und sich vielleicht den Fluss Pai mit Booten und Gummireifen hinuntertreiben lassen. Dort wo es früher Backpacker-Hostels gab, gibt es jetzt schöne Hotels.
In Pai ist ganz schön was los – Pai entwickelt langsam zur Party-Stadt von Nordthailand.

… mehr zur Stadt Pai

Phrae

Die Provinz Phrae liegt eingebettet zwischen den Bergen den Phi Pan Nam Gebirges mit seinen bizarren Sandstein-Formationen am Maenam Yom. In der Provinzhauptstadt findet man eine interessante Altstadt und schöne alte Tempel.

… mehr zur Provinz Phrae

Sukhothai

Tak

Tak ist flächenmässig eine große Provinz. Ist aber nur sehr dünn besiedelt. Sie besteht fast nur aus zerklüftetem Waldgebiet. Es gibt sechs Nationalparks mit vielen Wasserfällen und Höhlen. Auf den zahlreichen Märkten sieht man auch Angehörige der Bergvölker die dort ihre traditionellen Produkte verkaufen.

… mehr zur Provinz Tak

Umphang

Inmitten der Regenwälder in den Bergen Nordthailands liegt die Provinz Umphang. Dort kann man auf dem Mae Klong Fluss lange Floßfahrten unternehmen. In den Bergen liegt auch der Thi Lo Su Wasserfall. Das ist der größte Wasserfall Thailands. Grund genug die Provinz zu besuchen.

… mehr zur Provinz Umphang

Uthai Thani

Uttaradit

In der Provinz Uttaradit liegen riesige Teakholzwälder. Soweoit man blickt überall Wälder. Aber es gibt auch Ebenen rund um den Fluss Mae Nam Nan die landwirtschaftlich genutzt werden.

… mehr zur Provinz Uttaradit

Gesundheit Japanische Enzephalitis

In Thailand kommt die Infektionskrankheit Japanische Enzephalitis vorwiegend in Nordthailand vor. Kinder und Teenager sollten sich besonders schützen. Vor allem in ländlichen Gebieten, in denen Reisanbau und Schweinezucht betrieben werden – und bei längerem Aufenthalt.

… mehr über die Japanische Enzephalitis in Nordthailand

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*