Patong Beach | หาดป่าตอง – der Strand an der Partystraße

Patong Beach
Patong Beach | หาดป่าตอง - der Strand an der Partystraße

Patong Beach Phuket

► Der Patong Beach ist ein 3,5 km langer Sandstrand an der Westküste der Insel Koh Phuket westlich der Stadt Patong. Wer Trubel gepaart mit Sonne und Strand mag, der ist hier genau richtig.
Man kann dort fantastische Sonnenuntergänge genießen und alle modernen Wassersportarten ausprobieren.

Patong ist der beliebteste Urlaubsort auf Phuket. Dort treffen sich auch Partyfreunde aus aller Welt und feiern dann anschließend in der berühmten Bangla Road ihre Partys.

Wer Ruhe sucht, der sollte Patong meiden und besser an den anderen Stränden wie dem Kata Beach oder Kata Noi Beach Urlaub machen.

Wer einen Strand ohne Pauschaltouristen sucht, der macht am besten am Nai Harn Beach Urlaub. Dort gibt es fast nur Individualtouristen, Thais und Expats.

Auch in der nördlich von Phuket gelegenen wunderschönen Provinz Phang Nga kann man einen ruhigen aber erlebnisreichen Urlaub verbringen.

Meinungen über Patong

Positives:
Gute Partys – Abhängen – Ausgehen – Relaxen – Singles – Freunde finden – Shopping
Negatives:
Zuviel Tourismus – Chaotisch – hektisch – keine Erholung – keine Rückzugsorte aus dem Trubel – Belästigungen – Verkehrschaos – teuer

Strand

Strandverkäufer am Patong Beach

Aktuelle Quallenwarnung: Februar 2018 Patong Beach

Unser Leser Tang meldet dass er am 21.02.2018 am Strand von Patong Beach einen schmerzhaften Quallenkontakt hatte.
Also vorsichtig sein !!!

Nachtleben auf der Bangla Road

Die Bangla Road oder Soi Bangla ist der Inbegriff des Phuket Nachtleben. Die Straße führt von Patong direkt an den Patong Beach und ist weltweit als Partystraße bekannt. Man geht dort von Party zu Party und feiert bis zum frühen Morgen.

Es gibt dort zahlreiche Bier Bars, Go Go Bars und Nachtclubs, die alle zur Straße hin offen sind. An den teils riesigen Biertresen warten weibliche Angestellte, die einem dazu animieren in die Bar zu kommen um etwas zu trinken.
Auch Diskos und Life Musik gibt es in der Bangla Road überall.

Auch ausserhalb der Soi Bangla ist Patong ein lebendiger Urlaubsort.

Sehenswürdigkeiten

Phuket Seashell Museum

Restaurants

In Patong gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten, Bars und hunderte Restaurants.
Es gibt nicht nur thailändische Küche, sondern man findet Restaurants aus aller Welt. Auch viele internationale Fast-Food Ketten wie Burger King und Mc Donalds fehlen natürlich auch nicht. Auch Starbucks ist vertreten.

Hotels

In Patong gibt es eine große Auswahl an Hotels und Preisen. Es gibt dort viele große Hotels.
Die Preise sind in der Hauptsaison für thailändische Verhältnisse sehr hoch. Hauptsaison ist auf Phuket von Oktober bis März.

Hotels direkt am Patong Beach

Es gibt nur ein Hotel mit direktem Zugang zum Strand.

  • Das Impiana Resort

Beliebte Hotels in der Innenstadt:

Die meisten Hotels von einer großen Straße und Häusern vom Strand getrennt.

  • Diamond Cliff Resort and Spa
  • Baan Laimai Patong Beach Resort
  • Holiday Inn Resort Phuket
  • Deevana Patong Resort & Spa
  • The Charm Resort Phuket
  • Millennium Resort
  • SLEEP WITH ME HOTEL Design Hotel @ Patong
  • Grand Mercure
  • Deevana Plaza Phuket
  • Swissotel Resort Phuket Patong Beach

Küstenstraße / Aussichtspunkte

An der Westküste von Süden nach Norden in Richtung Kamala gibt es eine interessante Küstenstraße wo man an verschiedenen Aussichtspunkten an den Kaps die traumhaften Sonnenuntergänge erleben kann.

Begriffserklärung Kap: Kaps sind auffällige Landspitzen an den Küsten die an Berge und Gebirge grenzen. Die einzelnen Strände auf Phuket sind an der Westküste meist durch ein Kap getrennt.

Wassersport

Am Strand kann man Wassersportarten von A bis Z ausprobieren. Unter anderen Hochseefischen, Jetski, Parasailing, Kitesurfen, Wasserski, Windsurfen, Tauchen.

Parasailing am Patong Beach
Parasailing am Patong Beach

Jetskis Patong Beach
Jetski mieten

Freizeitaktivitäten

Direkt in der Stadt oder in der Nähe gibt es zahllose Freizeitmöglichkeiten Bungee Jumping, Elefanten Trekking, Golf, Reiten, Schießen, Go Kart und den Freizeitpark „Phuket Fantasea“.

Rauchverbot am Patong Beach 2018

Seit dem 01. Februar 2018 gibt es am Patong Beach ein generelles Rauchverbot. Für Raucher sind spezielle Raucherzonen eingerichtet worden. Wer von der Polizei beim Rauchen erwischt wird, dem drohen 100.000 Baht Bußgeld und/oder ein Jahr Gefängnisstrafe.

Shopping

Empfehlenswerte Touren und Ausflüge

  • FantaSea ist ein Show Ereignis mit Vergnügungspark in Kamala
  • Tour zu den Koh Phi Phi Inseln
  • Tour in die Phang Nga Bucht und zum James Bond Felsen
  • Express-Boot-Tour zur James Bond Insel
  • Flying Hanuman Ziplining
  • Full-Day-Tour mit einem großen Schiff zu den Inseln Koh Coral & Koh Racha Yai
  • Wildwasser-Rafting im Ang Thong Marine Park
  • 4-Wheel-Drive-Abenteuer
  • Seekajakfahren im Ang Thong Marine Park
  • Patong Städtetour
  • Ausflug zur Nachbarinsel Koh Mai Thaon zum Schnorcheln.
  • Ausflug zu den Nachbarinseln Koh Bon und Koh Lon zum Schwimmen
  • Kanutour in der John Gray’s Höhle in Phang Nga Bucht

Wetter

Das beste Wetter hat man auf der Insel Phuket zwischen Oktober und März.
Mehr zum Klima auf Phuket: Klima, Temperaturen, Luftfeuchtigkeit, Regenzeit, Monsun.

Anreise / Abreise / Weiterreise

Patong ist vom Flughafen ungefähr 35 km entfernt. Mit dem Auto, Van, Taxi braucht man für die Strecke ungefähr 45 Minuten.

Mit dem Flugzeug:
Mit dem Flugzeug landet man auf dem kleinen Flughafen Phuket. Von dort gehts weiter mit dem Auto oder Taxi.

Mit dem Minibus / Van:
Kosten mit dem Minibus rund 700 Baht vom Flughafen zum Hotel in Patong. Vor Anreise buchen, damit man abgeholt wird.
Passende Fahrer mit Van findet man in Facebook.

Van mieten: Einen Minibus mit Fahrer mietet man für 2.000 Baht am Tag.
12 Stunden Fahrt und Benzin inklusive.

Mit dem Taxi:
Die Fahrt vom Flughafen an die Westküste dauert rund 45 Minuten und kostet ungefähr 400 Baht.

Info: Wechselkurs Baht zu Euro

Transportmöglichkeiten

Man kann Tuk Tuks, Phuket Taxis oder Pick-Up-Busse nutzen.

  • Pick-Up-Busse (Songthaew) einfach ran winken und einsteigen. Wenn man aussteigen will an der Klingel klingeln und am Fahrerfenster bezahlen.
  • Bei Taxis darauf bestehen, dass der Taxameter eingeschaltet wird. Sich nicht auf Pauschalpreise einlassen.
  • Bei Tuk Tuks unbedingt Fahrpreis vorher aushandeln.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*