Nan | น่าน – thailändische Provinz Nan

Provinz Nan
Nan | น่าน

Provinz Nan | น่าน

Die thailändische Provinz Nan liegt in den Bergen von Nordthailand. Die Provinz ist ein Naturparadies wo klare Flüsse in Ihren Flusstälern durch die bergige Landschaft fließen.

In dieser Region leben die Bergvölker Thailands. Die Provinz ist aufgrund der isolierten Lage noch nicht sehr weit entwickelt und nicht auf Touristen eingestellt. Man kann dort einen erholsamen Urlaub abseits vom Massentourismus machen.

Urlaubs Tipp: Slow down in Nan.

Stadt Nan

Die charmante Provinzhauptstadt liegt rund 700 Kilometer von Bangkok entfernt und ist eine Stadt mit reichen kulturellem Erbe. Die Uhren in der Provinz laufen langsamer als in anderen Provinzen Thailands. Man nimmt sich Zeit.
In der Stadt gibt es viele wunderschöne Tempelanlagen und andere Orte die man erleben und erkunden kann.

Telefonvorwahl/ Postleitzahl

Telefonvorwahl: 054
Postleitzahl: 55xxx

Karte

Karte der Provinz Nan

Stadt Nan

Die Stadt Nan ist die Provinzhauptstadt der gleichnamigen Provinz. Das verschlafene Städtchen liegt am Fluss Meenam Nan, weit abseits der bekannten Touristengebiete in unwegsamen Bergland.

Nachbarprovinzen:

  • Im Norden und im Osten liegt das Nachbarland Laos
  • Im Süden liegt die Provinz Uttaradit
  • Im Westen befinden sich die Provinzen Phayao und Phrae

Landkreise und Städte

Die Provinz Nan besteht aus 15 Landkreisen, einer Stadt, 18 Kleinstädten, 99 Gemeinden und 848 Dörfern.

  • Ban Luang | อำเภอบ้านหลวง
  • Bo Kluea | อำเภอบ่อเกลือ
  • Chaloem Phra Kiat | อำเภอเฉลิมพระเกียรติ
  • Chiang Klang | อำเภอเชียงกลาง
  • Mae Charim | อำเภอแม่จริม
  • Nan | อำเภอเมืองน่าน
  • Na Muen | อำเภอนาหมื่น
  • Na Noi | อำเภอนาน้อย
  • Phu Phiang | อำเภอภูเพียง
  • Pua | อำเภอปัว
  • Santi Suk | อำเภอสันติสุข
  • Song Khwae | อำเภอสองแคว
  • Tha Wang Pha | อำเภอท่าวังผา
  • Thung Chang | อำเภอทุ่งช้าง
  • Wiang Sa | อำเภอเวียงสา

Klima

Das Klima ist tropisches Savannenklima. Es ist nicht so heiß und drückend wie in den anderen Provinzen von Thailand.

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für die Provinz Nan ist von Oktober bis April. Dann hat man das beste Wetter. Von November bis Februar Winter in der Region. Die kältesten Monate sind dabei der Dezember und der Januar. Dann kann es Nachts schon sehr kalt werden. Sommer ist im dabei von März bis April. Die Temperaturen liegen dann so um 30° Celsius.

Regenzeit

Die Regenzeit dauert von Mai bis Oktober. Von Mai bis September regnet es ziemlich viel.

Berge und Gebirge

Es gibt zwei wesentliche Gebirgsketten in der Provinz. Im Westen liegt das Phi Pan Nam-Gebirge und im Osten liegen die Luang Prabang-Bergketten.

  • Berg Doi Phu Kha | อุทยานแห่งชาติ ดอยภูคา –
    Die höchste Berg der Provinz ist der 2.080 Meter hohe Doi Phu Kha im Landkreis Pua. Er liegt direkt an der Grenze zu Laos. Am Fuß des Berges kann man das Dorf Ban Bo Kluea besuchen. Dort leben die Htin. Das Bergvolk gewinnt dort Salz aus dem Wasser eines Brunnens.
    Am Berg gibt es übrigens die seltenen Bäume Chom Pu Phu Kha (Bretschneidera sinensis Hemsl.)

Flüsse

  • Meenam Nan
  • Nam Tuan
  • Haet
  • Nam Kuen
  • Samun
  • Sao
  • Nam Mit
  • Hui

Bevölkerung

Die meisten Bewohner der Provinz gehören zu der Volksgruppe der Tai Yuan, die sich selbst Khon Müang nennen an. Dann leben dort noch Thais der Volksgruppen der Hmong, Khamu, Phuan, der Tai Lü, der Tai Khün und die Shan.
Rund 10 % der Bevölkerung gehören den Bergvölkern an.

Wirtschaft

Der grösste Teil der Bevölkerung lebt von der Landwirtschaft.

Landwirtschaft

Die Zitrusfrüchte aus der Region werden wegen dem ausgesprochen guten Geschmacks sehr geschätzt.

Sehenswürdigkeiten

  • Tham Pa Tup | วนอุทยานถ้ำผาตูบ
    Interessanter Waldpark
  • Sao Din Na Noi | เสาดินนาน้อย
    Sao Din Na Noi ist eine formschöne Canyon Bodenformation
  • Sila Phet Wasserfall | น้ำตกศิลาเพชร
    Wasserfall mit vielen Höhlen. Im Nationalpark Doi Phu Kha
  • Nam Tok Tat Nam | น้ำตกตาดม่าน
    Schöner Wasserfall des Flusses Hui. Geodaten: 19°17’11.0″N 100°47’18.3″E | 19.286379, 100.788406
  • Nationalmuseum | พิพิธภัณฑสถานแห่งชาติ
    Im Nationalmuseum der Stadt lernt man viel von der Stadtgeschichte und von der Kunstgeschichte der Provinz. Es gibt so einige archäologische Funde anzusehen. Auch über die Bergstämme kann man sich informieren.
  • Wat Chang Kham | วัดช้างค้ำ
    Der Tempel Wat Chang Kham liegt in der Innenstadt direkt gegenüber dem Nationalmuseum. Im Inneren des Tempels ist eine große vergoldete Buddhastatue zu sehen. In der Tempelanlage befindet sich ein mit Elefanten geschmückter Chedi aus dem Sukhothai Zeitalter. Im Inneren des Wat Chang Kham sehen Sie eine große vergoldete Buddhafigur.
  • Wat Phumin | วัดภูมินทร์
    Der Wat Phumin ist schönste Tempel der Stadt. Die Tempeltore aus Holz sind im Lanna-Stil geschnitzt. Im Inneren des Tempels steht eine Statue die aus vier Buddhafiguren besteht die in die vier Himmelsrichtungen blicken. Dazu findet man wunderschöne Malereien die das Leben Buddhas und das Leben der Thais in den Dörfern zeigen.
    Gegenüber des Tempels liegt übrigens die Touristeninformation.

Wat Phumin

  • Wat Mingmuang
    Der Tempel Wat Mingmuang liegt in der Nähe des Wat Phumin. Vor dem Tempel fällt einem sofort ein Pavillon auf, wo auf dem Dach noch eine Säule und oben auf ein Brahma mit vier Gesichtern zu sehen ist. Der Brahma mit den vier Gesichtern symbolisiert die Tugenden des Buddhismus. Im Inneren gibt es wunderschöne Wandmalereien aus dem Alltagsleben der Bewohner der Stadt.
  • Wat Nong Bua | วัดหนองบัว
    Buddhistische Tempelanlage im Landkreis Pua mit Wandmalereien im Lanna-Stil.

Wat Nong Bua

  • Wat Phra That Chae Haeng | | วัดพระธาตุแช่แห้ง
    Ein über 500 Jahre alter Tempel im Landkreis Phu Phiang mit einem 55 Meter hohem vergoldetem Chedi aus der Sukhothai-Epoche.
    Geodaten: 18°45’30″N, 100°47’30″E

Märkte

Nachtmarkt in Nan

    Der Nachtmarkt in der Stadt Nan findet in der Walking Street street der Sumon Thewarat Road statt. Das ist in der Nähe des Wat Hua Wiang Tai-Tempels | วัดหัวเวียงใต้.

Wochenend Nachtmarkt

Festivals

Spektakuläre Bootsrennen auf dem Fluss Nan – Oktober
Immer Ende Oktober findet ein Bootsrennen auf dem Fluss Nan statt. Die Boote sind riesig es sind dennoch Einbäume in denen bis zu 50 Ruderer sitzen. Die traditionellen Boote sind bunt bemalt und bis zu 30 Meter lang.

Nationalparks

In der Provinz Nan gibt es viele erlebnisreiche Nationalparks, die zu Erkundungs- und Trekkingtouren einladen.

  • Doi Phu Kha Nationalpark | อุทยานแห่งชาติ ดอยภูคา
    Der Doi Phu Kha Nationalpark hat imposante Kalkstein Berge und einen dichtem Dschungel. Auf den vielen gut ausgeschilderten Wanderwegen kann man den Nationalpark super erkunden.
    Im Nationalpark gibt es unglaublich viel Sehenswertes wie Wasserfälle, Höhlen und Bergdörfer der Bergvölker
  • Khun Nan Nationalpark | อุทยานแห่งชาติ ขุนน่าน
  • Khun Sathan Nationalpark | อุทยานแห่งชาติ ขุนสถาน
  • Mae Charim | Nationalpark อุทยานแห่งชาติ แม่จริม
  • Nanthaburi Nationalpark | อุทยานแห่งชาติ นันทบุรี
  • Si Nan Nationalpark | อุทยานแห่งชาติ ศรีน่าน
  • Tham Sakoen Nationalpark | อุทยานแห่งชาติ ถ้ำสะเกิน

Anreise

Wer nach Nan reist, der durchquert das grüne Becken von Nan und unwegsame Berge mit dichtem Regenwald.

Mit dem Auto:
Wer mit dem Mietwagen oder Taxi anreist, der erlebt eine atemberaubende Landschaft auf dem Weg nach Nan.

Mit dem Bus:
Vom Northern Bus Terminal in Bangkok aus fahren Nachtbusse nach Nan. Die Reisezeit beträgt dafür ungefähr 11 Stunden.

Mit dem Zug:
Die Provinz Nan hat keinen Bahnhof. Der nächstgelegene Bahnhof liegt in der Nachbarprovinz Phrae. Denchai Station genannt. Von der Stadt Phrae aus fährt man in ungefähr 2 Stunden mit dem Bus weiter nach Nan.

Mit dem Flugzeug:
Nan hat einen kleinen Flughafen der nur 3 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt ist. Täglich gibt es Flüge von Bangkok aus.
Flughafen Code NNT

Hotels Nan Empfehlung

  • Cocoa Valley Resort – Im Landkreis Pua
    Das Cocoa Valley Resort ist ein Resort zum Wohlfühlen. Es gibt einen wunderschönen Garten eine Autovermietung und kostenlose Fahrräder. Die Zimmer haben eine Terrasse und kostenloses WLAN. Es gibt ein fantastisches Restaurant im Resort.
    Dazu gibt es nicht nur thailändisches Frühstück sondern auch American Breakfast.

Thai Musik Impressionen

ทุกการแจ้งเตือน | มินตรา น่านเจ้า

▷ Danke für Deine Informationen zur Provinz Nan

Dieser Beitrag ist für alle gedacht, die in die Provinz Nan reisen wollen. Ich möchte euch hier vorab etwas Informationen mit auf den Weg zu geben. Aber das sind hier nur die Basics.
Dein Insiderwissen brauchen wir hier !

Wer war schon dort ?Wer lebt sogar dort ?
Teilt doch euer Wissen hier mit denjenigen die in die Provinz Nan reisen wollen!
Schon der kleinste Tipp kann jemandem helfen.
Ladet auch bitte selbst fotografierte Bilder hoch. Dann sieht man auch von was man spricht.
DANKE. DANKE. DANKE.

Meine Informationen zum Thema
Bitte Deinen Vornamen und Nachnamen angeben (Eventuell wird Dein Vorname im Beitrag erwähnt. )
(Eventuell wird Deine Stadt und Land im Beitrag erwähnt)
E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht
Deine Webseite wird nicht veröffentlicht
Danke für Deine Unterstützung
Bilder Upload und Dokumente Upload
Maximale Größe einer Datei: 16.78MB
Hier könnt Ihre eure selbst fotografierten Bilder hochladen oder PDF-Dokumente.
Ich erlaube die Veröffentlichung der hochgeladenen Bilder auf dieser Webseite:
reCAPTCHA
Das ist ein SPAM-Schutz

Anmerkungen bitte unten als Kommentar senden. DANKE für ein LIKE.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*