Yasothon | ยโสธร – thailändische Provinz

Provinz Yasothon

Die Provinz Yasothon liegt im Nordosten von Thailand in der Region Isaan in der Korat Ebene. Das ist rund 500 km von Bangkok entfernt.

Stadt Yasothon

Die Provinzhauptstadt heißt Yasothon.

Telefonvorwahl und Postleitzahl

Telefonvorwahl: 045
Postleitzahl: 35000

Karte

Karte der Provinz Yasothon

Seen, Flüsse und Wasserfälle

  • Chi Fluss (Mae Nam Chi) | แม่น้ำชี

Nachbarprovinzen

Landkreise Provinz Yasothon

In der Provinz gibt es 9 Landkreise, 1 Stadt, 9 Kleinstädte, 78 Gemeinden und 835 Dörfer.

  • Mueang Yasothon | อำเภอเมืองยโสธร
  • Kham Khuean Kaeo | อำเภอคำเขื่อนแก้ว
  • Kho Wang | อำเภอค้อวัง
  • Kut Chum | อำเภอกุดชุม
  • Loeng Nok Tha | อำเภอเลิงนกทา
  • Maha Chana Chai | อำเภอมหาชนะชัย
  • Pa Tio | อำเภอป่าติ้ว
  • Sai Mun | อำเภอทรายมูล
  • Thai Charoen | อำเภอไทยเจริญ

Wirtschaft Provinz Yasothon

Die Provinz Yasothon gehört zu den ärmsten Provinzen in Thailand.

Yasothon Sehenswürdigkeiten

  • Tempel: Wat Maha That mit der Pagode Phra Thau Anon
    Die Tempelanlage Wat Maha That ist schön über 1000 Jahre alt und enthält denChedi (Phra That Yasothon und auch auch die Statue von Phra That Anon.
    Der hochverehrte Tempel liegt nahe dem Zentrum von Yasothon. Im Tempelareal findet man Phra That Anon, eine alte quadratische Pagode im laotischen Stil.
    Interessant anzuschauen ist die Bibliothek im Isaan Stil mit besonderen Türrahmen und einem ganz besonderen Design der Wände.
  • Katholische Kirche: Wat Song Yae
    Das thailändische Dorf Ban Song Yae ist ein katholisches Dorf mit einer katholischen Kirche. Sie heißt Wat Song Yae. Es ist die größte Holzkirche Thailands. Sie wurde im traditionellen thailändischen Stil gestaltet. Die Kirchenglocke hat einen Durchmesser von 2 Meter.
  • Tempel Bibliothek: Hor Trai im Wat Sra Trainurak
    Die Tempelanlage steht auf Stelzen in einem Teich, damit es Tiere schwerer haben die teuren Schriften zu zerstören. Sie hat eine traditionell gebaute vierstufige Dachkonstruktion mit langer Traufe auf allen Seiten. Das Eingangstor ist hat eine feine Schnitzerei.
  • Berühmte Statue: Phra Buddha Busayarat
    Die Buddha Statue in der Meditationshaltung Phra Buddha Busayarat ist aus Glas im Chiang Saen Stil gefertigt. Man nennt sie auch Phra Kaew Yad Nam Kang. Die Statue wurde der Stadt einst von König Rama III überreicht. Jetzt steht sie im Wat Maha That.
  • Wat Phra Phutthabat Yasothon
    Der Tempel liegt am Chi Fluss. Besichtigen kann man eine weiße Sanddüne mit einem Fussabdruck Buddhas.
  • Tempel: Wat Maha That
    Die Tempelanlage Wat Maha That ist schön über 1000 Jahre alt und enthält einen Chedi (Phra That Yasothon oder auch Phra That Anon). Im Chedi
  • Phra That Kong Khao Noi
    Der Tempel hat einen Chedi mit einer alten Buddha-Statue.
  • Pagode: Ku Chan (Phra That Ku Chan)
    Die Pagode Ku Chan im Landkreis Kham Khuean Kaeo wird von den einheimischen Thais sehr verehrt. Jährlich treffen sie sich dort und halten eine besondere Wassser-Zeremonie ab. Die Einheimischen glauben, dass es ohne ihre Zeremonie in ihrer Region nicht regnen wird.
  • Stupa: Phra That Kong Khao Noi
    Der quadratische Stupa Phra That Kong Khao Noi aus der Ayutthayazeit besteht komplett aus Ziegelsteinen Der Chedi befindet sich im Kong Khao Noi Tempel.
  • Archäologische Stätte: Ban Song Puey
    Die archäologische Stätte Ban Song Puey liegt rund 30 Kilometer von Yasothon Stadt entfernt.

    Es gibt so einiges zu sehen:

    1. Ausgrabungsstätte der Khmer-Stadt Dong Muang Toey südlich des Dorfes Ban Song Toey. Zu sehen sind Reste eines Tempelfundaments und der Stadtmauer.

    2. Das Antik Museum Dong Muang Toey stellt Artefakte aus der alten Khmer-Stadt Dong Muang Toey aus. Zu sehen ist u.a. das Steinbett des Bürgermeisters der Stadt.

    3. Buddhas Buddhas Fußabdruck. Gläubige Thais kommen während des Songkran Festes hier her um den Fußabdruck mit Wasser zu bespritzen.

    4. Buddha Statue: Phra Buddha Roob Yai ist eine große über 200 Jahre alte 8 Meter hohe Buddha aus Backstein.

    5. Die ebenfalls rund 200 Jahre Pagode beinhaltet besondere Erde. Die Erde stammt von den heiligen Orten von Buddha. Von seinem Geburtsort – vom Ort seiner Erleuchtung – und vom Ort seiner ersten Predigt.

  • Parkanlage: Phaya Thaen
    Mit dem Bung Bang Fai Raketenfest verehrt man im Isaan den Regengott Phaya Thaen. Ihm ist auch ein Park gewidmet es ist der öffentliche Park Phaya Thaen. Der Park liegt direkt am Highway Nr.23 direkt neben dem Yasothon Stadion. Er dient den Thais als Park für zahlreiche Veranstaltungen. Gefeiert wird dort Songkran, das Rakenten Festival und die Bootsregatta. Der Park wird von vielen für das tägliche Fitnesstraining genutzt.
  • Dorf: Ban Na Samai
    Das Dorf ist bekannt für seine wunderschön geschnitzten Miniatur Karren. Ein schönes Souvenier.Auch schöne Bambus Korbwaren flechtet man in Ban Na Samai.
  • Dorf: Ban Si Than
    Das Dorf Ban Si Than liegt im Landkreis Pa Tio. Das Dorf ist berühmt für seine traditionell hergestellten Knit Kissen. Im Isaan werden Knit Kissen im Haushalt und für religiöse Zeremonien verwendet. Mittlerweile produziert man viel für Touristen, die die dreieckigen Knit Kissen gerne als Souvenir kaufen. In Ban si Than werden aber auch Nackenkissen, Rückenkissen oder faltbare Matratzen hergestellt.
  • Dorf: Ban Thung Nang Oak
    Viele Familienbetriebe im Dorf Ban Thung Nang Oak stellen Korbwaren aus Bambus her. Die Korbwaren werden im Haushalt genutzt oder als Souvenir an Touristen verkauft.
  • Berg: Phu Thang Kwian
    Auf dem Phu Phan Berg im Landkreis Kut Chum gibt es den Phu Thang Kwian Gipfelfelsen. Von dort hat man eine atemberaubende Aussicht auf die ganze Region. Der Schrein der dort steht wird von den einheimischen Thais sehr verehrt.
  • Höhle: Phu Tham Phra
    Am Phu Phra Hügel befindet sich eine große Höhle. Es ist die Phu Tham Phra Höhle in der es zahlreiche Buddha Statuen zu besichtigen gibt. Die Höhle liegt im Landkreis Loeng Nok Tha.
  • Strand: Mae Nam Chi Strand
    In der Trockenzeit bildet sich am Chi Fluss ein fast 2 Kilometer langer Strand. Die einheimischen Thais nutzen den Strand zum Entspannen und sich mit Freunden zu treffen

Bung Bang Fai Raketenstart

Festival: Bung Bang Fai Raketenfest in Yasothon – im Mai

Das fröhliche und lebensfrohe Raketenfest in Yasothon findet jedes Jahr im Mai statt. Es ist ein animistische Fest bei dem der Regengott Phraya Thaen geehrt wird. Man möchte ihn durch das Fest gütlich stimmen, so dass er es so viel regnen lässt, damit es eine gute Reisernte wird.
Thais aus allen Regionen kommen mit selbst gebastelten Raketen zum Festival um sie in Yasothon steigen zu lassen und um sich zu amüsieren.

Yasothon Raketenfest Tag 1: Freitag
INFO: Die einzige Hauptstraße in Yasothon ist wegen den Vorbereitungen zum Bung Bang Fai Raketenfest ab Freitag schon gesperrt. Polizeisperren sorgen dafür, dass niemand ein- oder ausfährt. Wer nur einen Tag dort ist, der sollte sein Auto abseits der Hauptstraße Parken und zwar so dass er auch trotz Umzug wieder weg kommt. Die Hauptstraße ist gesäumt mit prunkvoll geschmückten Umzugswagen und langen Tribünenreihen. Schon Tage vor dem Fest werden auf beiden Seiten der Hauptstraße Bühnen aufgebaut, massenweise Beschallungseinrichtungen, Lampen, Kühlschränke und andere Schränke montiert. Und auch die großen Raketenabschussrampen werden aufgebaut. Ein riesiges lautes Chaos vom Ortsanfang bis zum Ortsende herrscht dort.
Wenn man die Hauptstraße entlang läuft dann sieht man immer wieder bunt farbig gekleidete Gruppen die sich mit viel Alkohol und lauter Musik schon einmal warm gefeiert haben. Dazu gehören auch die einzelnen Raketenteams. Wenn man dort vorbei läuft wird man garantiert zum Mitessen, Mittrinken und zum Mittanzen eingeladen

Yasothon Raketenfest Tag 2: Samstag – Partymarathon
Auch wenn man außerhalb der Stadt sein Hotel gebucht hat, hört man schon beim Frühstück dass überall in der Stadt die Raketen-Party angefangen hat. Im Isaan fängt man früh an zu feiern. Auf dem Weg in die Innenstadt trifft man plötzlich massenweise Party freudige Menschen in der kleinen Stadt. Sie sind von überall aus der Provinz Yasothon und aus den Nachbarprovinzen hier in der Stadt zusammen gekommen. Ununterbrochen wird getanzt und gefeiert. Am Nachmittag startet dann die unglaublich lange Straßenparade mit Gruppen aus dem ganzen Isaan. Viele schöne professionelle Tanzgruppen und andere Gruppen paradieren bei lauter Musik an den aufgebauten Tribünen vorbei. Die Parade mündet dann in ein spektakuläres Festival.

Fantastisch diese unbeschreibliche Stimmung und das ganze Spektakel drum herum. Etwa wie beim Karneval in Rio. Am Samstag gibt es viele, viele Musikveranstaltungen und es werden die schönsten Umzugswagen, die besten Tänzerinnen und Tänzer gekürt. Ein wahres Freudenfest.
Im Phaya Thaen Public Par kann man schon die Raketen besichtigen, die dann am Sonntag alle abgeschossen werden.

Yasothon Raketenfest Tag 3: Sonntag – Der Raketenabschuss
Am Sonntag erfolgt dann der Abschuss der Raketen. Wie in Thailand üblich ist es auch ein Wettbewerb. Die Gruppe deren Rakete am weitesten fliegt gewinnt die Competition.

Die Raketen (Bag Fai) wurden in der Vergangenheit traditionell aus einem mit Schwarzpulver gefülltem Bambusrohr gebaut. Heute verwendet man Kunststoffröhren als Rakete. Die Raketen können bis zu 10 Meter lang sein. Das ist spektakulär aber sehr gefährlich. Die Raketen sind mittlerweile so professionell gebaut, dass sie mehrere Kilometer in die Höhe fliegen können.
Eine Jury bewertet die erreichte Höhe die Weite und die Schönheit der Rauchspur.

Startet eine Rakete allerdings gar nicht, dann wird der Verantwortliche des Raketenteams traditionell in das nächste Schlammloch geworfen

Obwohl es gefährlich werden kann, sollte man das Bung Bang Fai Raketenfest in Yasothon unbedingt besuchen kommen.

Spezielle Pflanzen und Bäume

Tigerlotus Blume (Nymphaea lotus)
Anisoptera costata Baum

Die Anreise in die Provinz Yasothon

Mit dem Auto
Der beste Weg in die Provinz Yasothon zu kommen ist per Auto. Man nimmt sich am besten einen Mietwagen. Mit dem Auto erlebt man auch die tollen Naturlandschaften des Isaan.
Man fährt über Saraburi – Nakhon Ratchasima – Khon Kaen – nach Yasothon.
Eine gute Thai Navi App ist in jedem Fall hilfreich.

Mit dem Zug
In der Provinz gibt es keinen Bahnhof.

Mit dem Flugzeug
Die Provinz Yasothon hat keinen Flughafen.

Yasothon Hotels

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*