Zeitrechnung in Thailand – Thailand Jahr

Zeitrechnung in Thailand
Zeitrechnung in Thailand - Thailand Jahr

Zeitrechnung in Thailand

▷ In der Zeitrechnung in Thailand ist das Jahr 0 (null) das Parinirvana des Buddha.
Es ist der Tag oder das Jahr an dem Buddha das Parinirvana erreichte, nach dem Tod von seinem physischen Körpers.

Thailand Jahr 2563

Somit entspricht das Jahr 2020 in der buddhistischen Zeitrechnung Thailands ab April dem Jahr 2563 B.E. (B.E. / Buddhist Era).

Die thailändische Zeitrechnung und das Thailand Jahr ist unser Zeitrechnung rechnerisch 543 Jahre voraus.

B.E. bedeutet: Buddhist Era
und wird für alle thailändischen Jahresangaben verwendet

B.B.E. bedeutet: Before Buddhist Era
und wird für alle Jahresangaben vor der Buddhistischen Zeitrechnung verwendet.

Das thailändische neue Jahr beginnt im April und wird mit dem Songkran Fest am 13.-15. April gefeiert.

2 Kommentare

  1. Sehr geehrter Herr Walter, ich weiß nicht , was Ihr Kommentar mit dem Artikel „Zeitrechnung in Thailand“ zu tun hat.Es ist sicherlich ärgerlich , daß Ihre Frau zur Zeit nicht wegen des Einreisestops Sie in Deutschland besuchen darf . Dieses
    Schicksal teilt sie mit sehr vielen Menschen auf dieser Welt, die nicht von einem Land in ein anderes Land reisen dürfen.Auch Thailand hat z.Z. Einreisestops für Ausländer. In viele Länder können nicht einmal die eigenen Landsleute wieder einreisen..
    Sie scheinen aber zu der Sorte von Menschen zu gehören , die „Asylanten“ für Ihr Pech und alle Ungerechigkeiten des Lebens verantwortlich zu machen . Ja , Asylbewerber sind mir in Deutschland ebenso willkommen , wie ich gerne mit meiner thailändischen Ehefrau 22Jahre in der BRD gelebt und jetzt seit einigen Jahren in Thailand als Ausländer lebe und willkommen geheißen werde..
    Im übrigen: Flüchtlinge und Asylbewerber unterliegen z.Z faktisch den gleichen Einreiseregeln wie Ihre Ehefrau .

  2. Meine Frau ist Thailändische Staatsangehörige. Wir sind seit 10 Jahre nach Deutschem Recht verheiratet. Meine Frau hat ei 5- jähriges Schengen Visum, weil sie wegen Ihrer Landwirtschaft nur jedes Jahr 90 Tage zu mir nach Deutschland kann. Die Einreise am 16. April wird ihr wegen des Corona Virus verwehrt, weil sie keine EU-Bürgerin ist. Asylanten sind auch keine EU-Bürger und sind herzlich willkommen (Merkel)! Was sind das für Gesetze, dass nicht einmal die eigene Ehefrau einreisen darf!!!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*