Bangkok Vegetarian Festival (Tesagan Gin Je Yaowarat ) | เทศกาลกินเจเยาวราช

Vegetarisches Fest Chinatown Bangkok
Chinatown Bangkok Vegetarian Festival

Bangkok Vegetarian Festival 2020

▷ Die Ursprünge des Bangkok Vegetarian Festival liegen in China. Man nennt das Fest in Thailand Tesagan Gin Je Festival. Es ist ein Fest wo die neun Kaisergötter verehrt werden. Thais mit chinesischen Wurzeln haben das Fest nach Thailand gebracht.

Das Tesagan Gin Je Festival wird in vielen Thai Städten 9 Tage lang gefeiert.

Vegetarisches Festival Bangkok Chinatown
Vegetarisches Festival Bangkok Chinatown mit Drache

Das Bangkok Vegetarian Festival 2020 findet vom 16. – 25. Oktober 2020 in Bangkok Chinatown statt, da dort die meisten Bewohner chinesische Ursprünge haben. Das Fest wird jedes Jahr zum Zeitpunkt des neunten chinesischen Mondmonats gefeiert.

Die Straßen von Chinatown – vor allem die Yaowarat Road – sind mit gelben und roten Transparente über der Strasse geschmückt.

Obwohl es das vegetarische Festival genannt wird, ist die Ernährung streng vegan, da die Anforderungen beinhalten, dass Sie Ihren ganzen Tag lang Fisch, Fleisch und Geflügel geben, um Ihren Körper zu reinigen. Auch Milchprodukte dürfen nicht verzehrt werden.
Food Stände und Garküchen mit veganem Essen sind in dieser Zeit mit gelben Fähnchen gekennzeichnet.

Zum Fest sollte man auch weiße Kleidung tragen – obwohl ausserhalb der Tempel sich nicht alle Gläubigen sich an diese Regel halten.

Wenn sie auf dem Fest Satay-Sticks sehen, dann sind diese nicht mit Fleisch, sondern mit Thai Tofu hergestellt. Das Essen auf dem Festival ist angenehm und einfach, da stark riechende Gerichte mit viel Knoblauch und Zwiebeln während des Festivals nicht erlaubt sind.

Sehenswertes beim Bangkok Vegetarian Festival 2020

Erst einmal hat das gesamte Festival eine ganz besondere Atmosphäre die man unbedingt erleben sollte. Man fühlt sich als wäre man nicht mehr in Thailand sondern in China.
Unbedingt sollte man in die Strasse Charoen Krung Nr. 20 gehen. Dort wo normalerweise Autoteile werden verkauft finden jetzt während des Vegetarian Festivals alle möglichen Veranstaltungen statt.

Auf dem Weg dorthin kommt man auch sicher an einem der zahlreichen chinesischen Tempel vorbei. Die Tempel sind zur Zeit des Festivals gut besucht und ganz besonders schön geschmückt. Die gläubigen Thais gehen dorthin um Opfer zu bringen und um zu beten. Viele Räucherstäbchen und auch Weihrauch wird dort abgebrannt. Da merkt man, dass das Vegetarian Festival eine religiöse Veranstaltung ist.

Das Highlight des Festivals ist eine chinesische Oper. Am Fluss gibt es eine Bühne wo jeden Abend eine chinesische Oper für die neun Kaisergötter aufgeführt wird. Die Aufführung sollte man sich nicht entgehen lassen, denn die Akteure tragen wunderschöne traditionelle Kostüme und haben authentisch bemalte Gesichter.
Die Aufführungen finden jeden Abend zwischen 18:00 und 19:00 Uhr statt.

Veranstaltungsort

In ganz Bangkok Chinatown wird das Fest gefeiert. Dort trifft man sich um gemeinsam auf der Strasse oder in den Restaurants zu essen. Entlang den Strassen gibt es dort unendlich viele Food Stände wo vegetarisches Essen angeboten wird.

Öffnungszeiten / Beste Zeit für einen Besuch

Nach Chinatown zum Vegetarian Festival kommt man am besten am frühen Abend so gegen 17:00 Uhr. Man flaniert dann von Food-Stand zu Food-Stand und kann überall eine Kleinigkeit essen. Man kann die Opernaufführungen ansehen und in die chinesischen Tempel gehen. So machen es die meisten Festival Besucher.
Foto und Kamera nicht vergessen. In diesem bunten Stadtteil gibt es viele interessante Fotomotive.

Anfahrt

Zum Fest kommt man am besten mit der Bangkok MRT mit der man bis zum Bahnhof Hua Lumphong fährt. Von dort aus kann man gut zu Fuss gehen. Vorbei am Chinatown Gate, am Tempel des Goldenen Buddha Wat Traimit und am Schrein der Thien Fah Foundation. Der Fußmarsch dauert nur circa 15 Minuten.
Wer nicht zu Fuß gehen möchte, der nimmt ein Taxi für ungefähr 50 Baht oder ein TukTuk für 30 Baht.

Phuket Vegetarian Festival

Noch grösser als das Bangkok Vegetarian Festival ist das berühmte Vegetarian Festival in Phuket. Das Phuket Vegetarian Festival wird in der Stadt Phuket gefeiert. Dort haben die Thais mit chinesischer Abstammung einen Bevölkerungsanteil von stolzen 30 %. In Phuket wird das Fest mit zahlreichen blutigen Ritualen gefeiert – das ist in Bangkok nicht so.

… Infos zu weiteren interessanten Thai Festivals

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*